Unsere Anlässe

Impressionen der Jahresversammlung vom 30.5.2018

Referat von Prof. Dr. José Luis Alonso (Professor für Römisches Recht, Juristische Papyrologie und Privatrecht an der Universität Zürich «Rechtspluralismus in der Antike: das Beispiel Ägypten».

Überreichung des Praemium Turicense an Isabelle Franzen (1. Preis), Sarah Mehli (2. Preis) und Livia Studer sowie Xenia Hitz (3. Preis)

Einladung

Freunde der alten Sprachen